§ 6 Zahlungsbedingungen


6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Vorauskasse oder Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands).

6.2 Bei Zahlung per Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Durchführung des Zahlungsvorganges.

6.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

6.4 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

6.5 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.